Verleimen von steifen Isolierpaneelen

Verleimen von steifen Isolierpaneelen

Traditionell werden PUR- oder PIR-Platten an die Dachsparren geschraubt. Es geht aber auch schneller und besser. Mit X-Tack montieren wir die Platten im Handumdrehen. Die hohe Anfangshaftung führt dazu, dass die Platten ohne Unterstützung perfekt an ihrem Platz hängen bleiben. Selbst an einer schrägen Decke.

Schritt 1: Vorbereitung

  • Die Dachsparren und die Stellen, an denen auf den Platten verleimt wird, mit TEC7 CLEANER entfetten.

  • Den Lack anrauhen

Schritt 2: Montieren

  • X-Tack auf den Dachsparren anbringen. Die Spritzöffnung gerade auf den Untergrund aufsetzen, so dass sich eine dreieckige Leimbahn bildet. Dies garantiert eine perfekte Verteilung des Leims.

  • Die Isolierplatten fest gegen die Dachsparren drücken. Die Platten können nun genau positioniert werden, werden aber nicht absacken.

Schritt 3: Nachbearbeitung

  • Überschüssiges X-Tack mit den Powerwipes Tüchern entfernen.

  • Nach ungefähr 24 Stunden wird die Montage ausgehärtet sein.

Kontakte